Die JUSO

Wir JUSOs kämpfen für eine andere Gesellschaft. Wir lehnen dieses Wirtschaftssystem ab, das nur wenigen Menschen grenzenlosen Reichtum bringt und dabei Milliarden von Menschen in Armut hält und die Umwelt zerstört. Wir kämpfen für eine Gesellschaft, in der alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben, ihre Talente zu entfalten. Eine Gesellschaft, in der nicht Profitinteressen, sondern der Mensch im Mittelpunkt steht. Eine Gesellschaft, in der niemand wegen der Herkunft, des Äusseren oder der Lebensweise benachteiligt wird.

JUSO steht für Jungsozialistinnen und Jungsozialisten. Wie unser Name sagt, stehen wir für den demokratischen Sozialismus ein. Wir setzen uns ein für eine bessere Schweiz in einer anderen Welt. Jugendliche und junge Erwachsene – egal ob Schüler*innen, junge Arbeiter*innen oder Student*innen – sind in der JUSO aktiv, planen politische Kampagnen und Aktionen, sammeln Unterschriften, demonstrieren und diskutieren.

Von selbst wird sich die Welt nicht retten. Nur wenn wir laut sind, werden wir gehört. Wir wollen ändern, was uns stört. Aktiv werden ist angesagt!

Jahresberichte

Jahresbericht 2020 Jahresbericht 2019 Jahresbericht 2018 Jahresbericht 2016

Statuten

Statuten vom 13. März 2020 (Stand 29. Januar 2021)